Kursplan

Dieser Moment, den die Menschheit gerade erlebt, kann als Pforte oder Loch betrachtet werden. Die Entscheidung, ins Loch zu fallen oder durch die Pforte zu schreiten, liegt an Dir. Wenn Du rund um die Uhr die Medien mit der negativen Energie, hörst, siehst, liest und glaubst, wirst Du ins Loch fallen.
Aber wenn Du die Gelegenheit ergreifst, Dich selbst zu betrachten, Leben und Tod zu überdenken, für Dich selbst und andere Sorge trägst, dann wirst Du durch das Portal gehen.
Sorge für Dich und verbinde Dich mit Deiner geistigen Heimat. Wenn Du Dich um Dich selbst kümmerst, kümmerst Du Dich gleichzeitig um alle anderen. Unterschätze nicht die geistige Dimension dieser Krise. Nehme die Perspektive eines Adlers ein, der von oben das Ganze sieht mit erweitertem Blick. Es liegt eine soziale Forderung in dieser Krise, aber genauso eine geistige. Beide gehen Hand in Hand.

Ich persönlich entscheide mich, für meinen persönlichen Rückzug.
Und melde mich wieder zurück, wenn wir wieder gemeinsam in Räumlichkeiten yogieren dürfen.
A´heya

Gönne Dir die Zeit für Dich – nur für Dich, um in Deinen Körper hinein zu spüren!

Die Räumlichkeiten vom Seminarhaus Kapellenhof in Hammersbach, in denen man sich wohl und geborgen fühlt, eignen sich hervorragend, um Yoga in einer Gruppe bis max. 12 TeilnehmerInnen zu praktizieren.

Die Yogastunden werden im Quartal (alle 3 Monate) im Voraus berechnet.
Falls Du, an den einen oder anderen Termin nicht kannst, werden diese Stunden auch nicht dazugezählt.
Solltest Du mal eine Stunde versäumen, die Du mind. 24 Stunden vorher abgesagt hast, kannst Du diese nach Absprache nachholen, sofern es freie Plätze gibt.

Oder Du entscheidest Dich für die Jahreskarte. Mit Voranmeldung kannst Du dessen gebuchten Jahres so oft Du möchtest yogieren.

In der Regel finden in den Schulferien die Yogastunden statt. An den gesetzlichen Feiertagen finden keine normalen Yogakurse statt.

Der Yogalehrerin stehen bis zu sechs Wochen Urlaub im Jahr zu. Vertretungen durch andere Yogalehrer gelten als geleistete Kurszeiten.

Auch der Einstieg in einen laufenden Block ist möglich und richtet sich nach der Verfügbarkeit freier Plätze.

Gerne melde Dich per eMail oder telefonisch bei mir. Damit wir sehen können, ob ein passender Kurs für Dich dabei ist. Oder möchtest Du lieber eine Privatstunde bei mir buchen?

_________________________________

Montag Mittwoch Donnerstag
Yin
09:00 - 10:30
Hatha
09:00 - 10:30
Yin
09:00 - 10:30
Vinyasa
17:45 - 19:15
Hatha
17:45 - 19:15
Yin
17:45 - 19:15
Yin
19:30 - 21:00
Vinyasa
19:30 - 21:00
Hatha
19:30 - 21:00

Montag

Mittwoch

Donnerstag

Montag Mittwoch Donnerstag
Yin
09:00 - 10:30
Yin
09:00 - 10:30
Yin
17:45 - 19:15
Yin
19:30 - 21:00

Montag

Donnerstag

Montag Mittwoch Donnerstag
Vinyasa
17:45 - 19:15
Vinyasa
19:30 - 21:00

Montag

Mittwoch

Montag Mittwoch Donnerstag
Hatha
09:00 - 10:30
Hatha
17:45 - 19:15
Hatha
19:30 - 21:00

Mittwoch

Donnerstag

No events available!


Was meine Teilnehmer sagen

Du kannst Deine Kursteilnehmer wirklich dort begrüßen und abholen, wo sie gerade sind – ob in Gedanken, oder Müde, fröhlich oder traurig – ganz gleich und ganz egal, jeder in Deiner Stunde ist willkommen und sehr gut aufgenommen.

Tolle Location, tolle Leute und die beste Yogalehrerin. 👍🏼
Macht einfach Spaß und tut gut. Danke Dir!

PremaAgni M. ist ein Geschenk für die Welt. Ihre Liebe zum Yoga und zu Menschen spürst du in jeder ihrer Körperzellen.
Danke, dass es Dich gibt.
Namasté

Sehr gute 1 1/2 Stunden.
Anstrengung und Entspannung gut ausgeglichen.
Es wird viel Wert auf Dehnungen und auf die Beweglichkeit der Gelenke gelegt.
PremaAgni geht auf die Bedürfnisse der Gruppe ein und bietet verschiedene Leistungsstufen an.
Vielen Dank Erfolg!

Yoga-mit-dir ist für mich das optimale Yoga-für-mich ॐ शांति … abwechslungsreich, entspannend zugleich immer wieder fordernd … genau so sollen die Yoga-Stunden sein … ich freue mich auf noch ganz viele Mittwochabende dieser Art
Namasté

Deine Yoga-Stunden sind genau so wie ich es mir wünsche: abwechslungsreich und vor allem nicht ausschließlich körperorientiert. Du vermittelst wirklich alle Aspekte des Yoga (Körper, Atmung, Geist/Wahrnehmung, Klang); auch daß Du immer genau hinschaust und korrigierst, bringt mich weiter voran.
Namasté

Ich fühle mich jedes mal aufs neue Wohl und Inspiriert. Deine Ideen und das „eingehen“ auf jeden Schüler ist einfach einmalig. Die Zeit bei Dir, ist meine Auszeit vom Alltag und dafür ein großes Lob und Dankeschön.
Namasté

Ich freue mich sehr, dass ich Dich gefunden habe: Dich als Yoga-Lehrerin, die individuell auf ihre Schüler eingeht, einer wunderschönen und passenden Umgebung und Deinen Yoga-Einheiten. Für mich genau richtig: fordernd, aber nicht zu sportlich, das Augenmerk auf Atmung, Köperwahrnehmung und Bewusstsein, ohne zu esoterisch zu sein.

Eine Empfehlung unserer Nachbarn, Neugier und dein Sommer-Spezial hat uns mit Yoga infiziert 😉 Es ist eine Wohltat für Körper und Geist, eine Bereicherung in unserem Leben. Wir kommen jetzt jede Woche weil… Du deine Begeisterung weitergibst, Du so authentisch bist, dein Herz dabei ist, du auf jeden eingehst 🙂
Vielen Dank

Danke, dass ich bei dir Yoga kennenlernen und so gerne praktizieren konnte. Ich war bei jeder Stunde mit Spaß dabei! Yoga gibt mir so viel Kraft – körperlich und geistig. Ich versuche natürlich dran zu bleiben.
Danke, dass du mir das näher gebracht hast. Du bist eine wirklich tolle Lehrerin und bringst eine ebenso tolle Energie mit in den Raum.
Danke 🙂

Vielen herzlichen Dank für die vielen schönen Stunden. Die Stunden sind immer gut durchdacht und stimmig. Mal fordern und mal entspannend nach Innen gerichtet. Für mich immer das richtige! Ich freu mich immer auf die nächste Stunde.
Namasté

Die ersten Erfahrungen waren zwar auch mit körperlicher Anstrengung verbunden, doch die Art, wie Du einem empfängst und auf die jeweiligen Teilnehmer zugehst und anleitest, hat mir sehr gut gefallen. Fazit: „Die Chemie mit dem Yogalehrer muss stimmen, dann ist auch die Anstrengung ein positives Erlebnis“
Namasté

Yoga mit DIR bedeutet für mich Anspannung und Entspannung, wieder bewusst meinen Atem und meinen Körper wahrzunehmen und auf meiner Matte unter Deiner professionellen Anleitung die Asanas zu praktizieren. Seit Anfang 2012 genieße ich deine Mittwoch Abend Yoga Stunden und bin immer wieder begeistert.
Namasté

Ich kenne dich und deine wunderbaren Yogastunden seit 2009 und bin immer wieder begeistert wie sehr du dich einlassen und jede Stunde immer auf die Bedürfnisse des jeden einzelnen abstimmen kannst. Du hast die Gabe jeden dort abzuholen wo er gerade steht. Unsere Yogastunden wurden noch mit 2 gemeinsamen Yogareisen nach Indien intensiviert. Mach weiter so und gehe deinen Weg.
Om Shanti
Menü